Montag bis Freitag

10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr

Reisetyp

Reiseziel

Anreise

Abreise

 

Bei der 9 tägigen geführten Paddel- und Wanderreise entdecken Sie die Krutynia, ein ruhiger aber abwechslungsreicher Fluss ohne schwierige Stellen. Die Krutynia gilt als eine der landschaftlich abwechslungsreichsten Wasserstraßen Polens. Die Region ist ein wahres Vogelparadies - es gibt Störche, Schwäne, Kormorane und viele andere Vogelarten, die Sie unterwegs auf dem Wasser beobachten können. Dabei können Sie sich teilweise gemütlich treiben lassen, so dass viel Zeit zum Fotografieren und Beobachten bleibt.

Highlights:
  • Masuren - das Land der tausend Seen
  • Kajaktouren auf dem wohl schönsten Fluss Polens, der Krutynia
  • Wandertouren durch eine malerische Naturlandschaft
Termine:
Verfügbarkeit:
  • 22.07.2017-30.07.2017
  • 19.08.2017-27.08.2017

Preis:

ab 695 €

Kennziffer:

1101-PWM

Veranstalter:

in naTOURa Partner



Reiseleistungen inklusive:

  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC, in Warschau in einem ****/***** Hotel, in Masuren in landestypischen Hotels
  • Halbpension: Frühstück, warmes Abendessen (ab Frühstück am 2.Tag bis zum Frühstück am letzten Tag)
  • 2er Kajak inkl. Schwimmweste
  • Gepäckbeförderung
  • alle Bustransfers wie im Programm
  • Stadtbesichtigung in Warschau
  • Besuche: Heilige Linde, Wolfschanze, Kloster in Wojnowo, der Salon der Gräfin Marion Dönhoff;
  • Infomaterial + genaue Landkarte
  • Deutschsprachige, polnische Radreiseleitung ab/bis Warschau
  • Teilnehmer/innen min. 5 / max. 18

Reiseleistungen (zubuchbar):

  • Einzelzimmer-Zuschlag: 100 €
  • Ermäßigung für Kinder (6-12 Jahre) bei Übernachtung im Elternzimmer: -35 €

Veranstalter: in naTOURa Partner

Reiseverlauf 9 Tage

1. Tag: Ankunft in Warschau
Individuelle Anreise nach Warschau. Um 19.30 Uhr Treffen mit dem Reiseleiter in einem Hotel in Bahnhofs-Nähe. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in einem Hotel in Warschau.

2. Tag: Willkommen in Masuren
Nach dem Frühstück beginnt um 8.30 Uhr eine Stadtrundfahrt durch Warschau mit Sehenswürdigkeiten wie der Altstadt, dem Lazienki-Park und dem lebendigen Zentrum. Um 12 Uhr Bustransfer nach Masuren (Fahrtzeit ca. 4 Stunden). Am Nachmittag beginnt unsere erste Wanderung (ca. 1 Stunde) durch den Masurischen Landschaftspark entlang am Krutynskie-See nach Krutyn. Alle Abendessen und Übernachtungen in Krutyn in einer Familienpension. Die Pension hat eine sehr schöne Lage - sie ist malerisch und ruhig gelegen. Dor werden Sie mit sehr gutem Essen empfangen. Die freundlichen Eigentümer sind sehr engagiert und freundlich.
Bustransfer ca. 220 km, Wanderung in ca. 3 km

3. Tag: Kajaktour durch die Masurischen Wälder
Nach dem Frühstück beginnen wir unsere erste Kajaktour. Transfer nach Babieta - von hier aus startet unsere Die Kajaktour führt Sie durch den Masurischen Landschaftsparkt nach Spychowo. Unterwegs kommen Sie durch den Uplik-See, den wohl schönsten See auf der gesamten Paddelstrecke. Mit etwas Glück sehen wir unterwegs Reiher auf Nahrungssuche oder im Flug. In Spychowo erwartet uns ein Bus, der uns zurück nach Krutyn bringt.
Kajakstrecke ca. 11 km

4. Tag: Durch die Johannisburger Heide
Nach dem Frühstück kurzer Transfer nach Spychowo. Mit dem Kajak fahren wir heute bis nach Zgon. Nachmittags unternehmen wir eine Wanderung durch das Reservat "Königliche Kiefer" bis nach Krutyn.
Kajaktour ca. 10 km / Wanderung ca. 2,5 Std.

5. Tag: Natur pur im Masurischen Landschaftspark
Nach dem Frühstück wandern wir durch den Masurischen Landschaftspark nach Cierzpiety. Von hier aus folgen wir mit dem Kajak der Route weiter. Zunächst paddeln wir über den Mokre-See (7,8 km lang und 51 m tief) und kommen anschließend zum Krutynskie-See, aus dem der Fluss Krutynia austritt. Wir erleben einen der schönsten Streckenabschnitte dieser Reise: reines Wasser, in dem sich die Landschaft ungetrübt spiegelt, es gibt Fische und Vögel, vor allem viele Eisvögel. Naturfreunde sind von diesem Gebiet immer wieder begeistert. Am Nachmittag haben Sie Zeit noch etwas zu paddeln, zu baden, mit dem Rad zu fahren oder einfach auszuruhen.
Wandertour ca. 1,5 Std. / Kajaktour ca. 7 km

6. Tag: Natur und Kultur in Masuren
Heute unternehmen wir eine 12 km lange Kajaktour. Die Route führt von Krutyn über Rosocha und Wojnowo nach Ukta. In Wojnowo/Eckersdorf legen wir eine Pause ein, um ein Kloster der Altgläubigen (Philliponen) zu besuchen. Nachmittags wandern wir von Ukta nach Galkowo. Dort besuchen Sie den Salon Marion Dönhoff.
Kajaktour ca. 12 km, Wanderung ca. 1,5 Std.

7. Tag: Masuren – wie es einmal war
Heute unternehmen wir eine ganztägige Busrundfahrt. Zuerst kommen wir nach Swieta Lipka / Heilige Linde, wo sich eine wunderschöne Barockkirche befindet. Wir hören uns hier auch ein Orgelkonzert an. Nach Besichtigung der schönen Barockkirche fahren wir weiter zur Wolfschanze, das ehemalige Quartier Hitlers in Ostpreußen. Nach einer Besichtigung des Geländes kommen wir nach Sztynort/Steinort. Das Schloss und der Park erzählten die Geschichte der Familie Lehndorff. Gegen 15.30 Uhr Schifffahrt von Sztynort zu einer Kormoraninsel.

8. Tag: Mikolajki – die heimliche Hauptstadt Masurens
Nach dem Frühstück paddeln wir ungefähr 12 km von Ukta nach Iznota und genießen die letzte Paddeltour. Am Nachmittag haben wir Zeit zur freien Verfügung in der Hafenstadt Mikolajki/Nikolaiken. Nach dem Abendessen Lagerfeuer mit Musik am Fluss.
Kajaktour ca. 12 km

9. Tag: Rückfahrt nach Warschau
Früher Bustransfer nach Warschau. Ankunft in Warschau gegen 11.30 Uhr. Heimreise oder individuelle Verlängerung in Warschau.
Bustransfer ca. 200 km
(Änderungen vorbehalten)

Charakteristik
Die Kajaktour kann auch ohne Vorkenntnisse mitgemacht werden. Sie sollten jedoch schwimmen können. Für Kinder ab ca. 6-10 Jahren ist die Tour in der Begleitung der Eltern sehr geeignet. Sie werden durchschnittlich 4 Std. pro Tag mit dem Kajak unterwegs sein.
Die Wanderungen dauern 2 bis 4 Std.

Unterkunft
In Warschau in einem 4/5-Sterne-Hotel. In Masuren in einer kleinen Pension. Alle Zimmer mit Dusche/WC.

Verlängerung
Gerne buchen wir für Sie eine oder mehrere Zusatzübernachtungen in Warschau oder in Masuren.

Anreise
Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn.
Treffen in Warschau ist am Anreisetag um 19.30 Uhr.
Es gibt täglich mehrere durchgehende Zugverbindungen von Berlin nach Warschau.
Genaue Information zu den Bahnverbindungen nach Warschau erhalten Sie unter www.bahn.de

Flüge nach/ab Warschau: nach Warschau gibt es u.a. Flüge ab Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt/M. Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Gerne senden wir Ihnen ein Angebot für ein Flugticket zu.


Reisebroschüre downloaden

Reisepreis pro Person: 695 €

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Einzelzimmer-Zuschlag: 100 €
  • Ermäßigung für Kinder (6-12 Jahre) bei Übernachtung im Elternzimmer: -35 €

Termine:

  • 22.07.2017-30.07.2017
  • 19.08.2017-27.08.2017

Hinweise / Einreisebestimmungen, Mindestteilnehmerzahl, Anzahlung

Einreise-
bestimmungen:
Zur Einreise nach Polen benötigen Sie einen Personalausweis, der bei Einreise noch 3 Monate gültig sein muss.

Mindest-
teilnehmerzahl:
5 Personen

Anzahlung:
10% des Reisepreises / Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn

Rücktritts-
möglichkeit:
Letzte Rücktrittsmöglichkeit von in naTOURa Reisen bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage vor Reisebeginn