Montag bis Freitag

10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr

Reisetyp

Reiseziel

Anreise

Abreise

 

...

Reisezeitraum:

Juni - August

Preise ab:

849 €

Reisekennziffer:

1121-BBG


Reisetyp:

  • geführte Radreise
  • individuelle Radreise
  • Kanureise
  • Wanderreise
  • Naturreise
  • Familienreise
  • Städtereise
  • Unterkunft

Die 9 tägige geführte Radreise beginnt am Brandenburger Tor in Berlin und führt durch den südlichen Teil der Mark Brandenburg an die deutsch-polnische Grenze nach Guben. Dort erreichen wir die Oder. Wir wechseln nach Polen und fahren durch die Woiwodschaften (Regierungsbezirke) Lebus und Niederschlesien. Die Städte Zielona Gora/Grünberg und Glogow/Glogau sind unsere Etappenziele. Nach einer Woche Radwandern kommen wir nach Wroclaw/Breslau, die Metropole Niederschlesiens und Ziel unserer Reise.

Highlights der Reise:
  • Berlin, die alte und neue Hauptstadt
  • Oder und Spree, Flüsse die verbinden
  • Niederschlesien
  • das Zisterzienserkloster Leubus
  • Wroclaw/Breslau, die Perle Schlesiens
...

Reisezeitraum:

Juni - August

Preise ab:

879 €

Reisekennziffer:

1121-GKG


Reisetyp:

  • geführte Radreise
  • individuelle Radreise
  • Kanureise
  • Wanderreise
  • Naturreise
  • Familienreise
  • Städtereise
  • Unterkunft

Die 9 tägige geführte Radreise führt uns von Görlitz bis nach Krakau. Wir fahren teilweise auf der Via-Regian, der alten "Königlichen Straße", die seit dem frühen Mittelalter dient sie als Handelsroute, Militärstraße und Pilgerweg diente. Unterwegs besuchen Sie auf der abwechslungsreichen Strecke alte Städte wie Breslau und Oppeln und durchqueren beeindruckende Landschaften.

Highlights der Reise:
  • die Städte Görlitz, Breslau und Krakau
  • Natur & Kultur an Oder und Weichsel
  • die Verlockungen der neuen polnischen Küche
...

Reisezeitraum:

Mai - September

Preise ab:

680 €

Reisekennziffer:

0219-SRG


Reisetyp:

  • geführte Radreise
  • individuelle Radreise
  • Kanureise
  • Wanderreise
  • Naturreise
  • Familienreise
  • Städtereise
  • Unterkunft

Die 8 tägige geführte Radreise führt durch den polnischen und tschechischen Teil Schlesiens. Seit dem Beitritt der beiden Länder zum Schengener Abkommen sind viele alte Landwege wieder offen und die Sehenswürdigkeiten entlang der Grenze können leicht und schnell mit dem Fahrrad erreicht werden. Nicht zufällig haben wir Joseph Freiherr von Eichendorff zum Patron der Reise ernannt. Die Tour führt uns entlang zahlreicher Baudenkmäler und Gedenksteine, die an den romantischen Dichter und seine Zeit erinnern.

Highlights der Reise:
  • Breslau - die niederschlesische Metropole
  • Radtour durch Böhmen und Mähren
  • das grandiose Schloss von Kamieniec Zabkowicki
  • die Altstadt von Pasckow
  • bunte, frisch renovierte Jugendstilhäuser in Krnov
...

Reisezeitraum:

Juni - Oktober

Preise ab:

699 €

Reisekennziffer:

1121-WSG


Reisetyp:

  • geführte Radreise
  • individuelle Radreise
  • Kanureise
  • Wanderreise
  • Naturreise
  • Familienreise
  • Städtereise
  • Unterkunft

Die 7 tägige geführte Wanderreise führt durch Schlesien, ein altes Kulturland. Zahlreiche Kunstschätze und einzigartige Baudenkmäler sind hier zu finden. Das Land ist gesegnet mit wunderschönen Landschaften. Schlesiens Dichte an Schlössern und Gärten gilt als die höchste in ganz Europa. Die herrlichen Gebirge der Sudeten waren schon früh ein Ziel der Wanderer und Naturfreunde. Und so können auch wir in diesen Tagen, noch auf den alten Pfaden wandeln und die Natur genießen. Auf unserer Reise besuchen wir zunächst die Gebirge und wechseln unsere Wanderungen ab mit der Besichtigung der einen oder anderen Sehenswürdigkeit.

Highlights der Reise:
  • das schlesische Bergland
  • die Kulturschätze Niederschlesiens
  • die gute, polnische Küche
...

Reisezeitraum:

Juni - Oktober

Preise ab:

679 €

Reisekennziffer:

1121-WAG


Reisetyp:

  • geführte Radreise
  • individuelle Radreise
  • Kanureise
  • Wanderreise
  • Naturreise
  • Familienreise
  • Städtereise
  • Unterkunft

Die 7 tägige geführt Wanderreise beginnt in Polen, in Miedzygorze/Wölfelsgrund am Fuße des Kralicky Snežník/Grulicher Schneeberges (1.425 m) im Glatzer Schneegebirge. Der zweite Teil der Reise führt uns nach Mähren ins Altvatergebirge. Hier mischt sich Kulturelles aus Böhmen und Schlesien, was man auch an den kulinarischen Köstlichkeiten der Region erkennen kann. Das Altvatergebirge erreicht noch einmal Höhen von über 1.400 m und geht damit über die Baumgrenze hinaus. Die Wälder sind groß und weit und teilweise ist sogar Bergurwald erhalten geblieben.

Highlights der Reise:
  • Grulicher Schneeberg und Altvater
  • Schlesiens schönster Wasserfall in Wölfelsgrund
  • die deftige mährische Küche