Montag bis Freitag

10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr

Reisetyp

Reiseziel

Anreise

Abreise

 

Die 11tägige individuelle Radtour verbindet zwei Metropolen, die schon alleine für sich eine Reise wären. Riga- auch die „Perle des Baltikums“ genannt, überrascht mit Kirchen aus den Anfängen der Stadt, mittelalterlichen Gebäuden in der Altstadt, einzigartigen Beispielen des Jugendstils und Jahrhunderte Jahre alte Holzhäuser. Von Riga aus fahren Sie weiter nach Estland und besuchen mehrere Inseln und Tallinn. Schließlich erreichen wir St. Petersburg – das Venedig des Ostens; kaum eine Stadt Russlands ist so reich an großen Zarenpalästen, barocken Kirchen und klassizistischen Bauwerken. Sie besuchen unter anderem die Eremitage, die Peter-Paul-Festung und den Katharinen-Palast.

Highlights:
  • Riga – die Perle des Baltikums
  • Die estnischen Inseln
  • Das mittelalterliche Tallinn
  • St. Petersburg – das Venedig des Nordens
Termine:
Verfügbarkeit:
  • 11.06.2020-21.06.2020
  • 25.06.2020-05.07.2020
  • 09.07.2020-19.07.2020
  • 23.07.2020-02.08.2020
  • 06.08.2020-16.08.2020
  • 20.08.2020-30.08.2020

Preis:

ab 1.419 €

Kennziffer:

2301-RSI

Veranstalter:

in naTOURa Partner



Reiseleistungen inklusive:

  • 10 Übernachtungen im Hotel mit eigener Du/WC
  • 10 x Frühstück / 8 x Abendessen (nicht in Riga und Tallinn) / 1 x Mittagessen am 11. Tag
  • Geführte Stadtbesichtigungen in Riga, Tallinn, St. Petersburg, Peterhof, Puschki
  • Alle Eintritte laut Programm in St. Petersburg, Peterhof und Puschkin
  • Alle Transfers lt. Programm
  • 3 Fährfahrten in Estland, Schifffahrt auf dem Fluss Newa
  • Begleitwagen und Gepäcktransport
  • Deutschsprachiger Begleit-Busfahrer / Deutschsprachige Reiseleitung 9. – 11. Tag
  • Fahrradservice bei Leihrädern
  • Teilnehmer/innen: min. 8 / max.16

Reiseleistungen (zubuchbar):

  • Einzelzimmer-Zuschlag: 298 €
  • Leihrad 2. - 8. Tag: 80 €
  • e-Bike 2. - 8. Tag: 190 €
  • Zusatzübernachtung in Riga im Doppelzimmer pro Person ab: 33 €
  • Zusatzübernachtung in Riga im Einzelzimmer ab: 58 €
  • Zusatzübernachtung in St. Petersburg im Doppelzimmer pro Person ab: 72,50 €
  • Zusatzübernachtung in St. Petersburg im Einzellzimmer ab: 120 €
  • :

Veranstalter: in naTOURa Partner

Reiseverlauf 11 Tage

1. Tag - Riga, die Perle des Baltikum
Individuelle Anreise nach Riga. Unterbringug im Hotel. Gegen Abend geführte Stadtbesichtigung von Riga. Während der Besichtigung entdecken Sie die Altstadt und restaurierte Jugendstillhäusern. Übernachtung in Riga.  

2. Tag - Entlang der Ostseeküste nach Pärnu
Nach dem Frühstück Treffen mit dem Vertreter vor Ort und Busfahrt ( ca. 110 km ) in nördlicher Richtung. Übergabe der Fahrräder und erste Radwanderung. Die kleine lettisch-estnische Grenze überqueren Sie mit dem Fahrrad und radeln weiter in nördlicher Richtung entlang der Ostseeküste. Das Hotel in Pärnu erreichen Sie am späten Nachmittag. Am Abend empfehlen wir einen Rundgang durch den Badeort Pärnu. Übernachtung und Abendessen in Pärnu.
Radstrecke ca. 35 km

3. Tag - Auf der Insel Saaremaa
Der Tag beginnen wir mit einer Busfahrt (ca. 100 km) in Richtung der Insel Saaremaa. Die größte estnische Insel Saaremaa erreichen wir mit der Fähre (ca. 30 Minuten). Während der heutigen Radwanderung besichtigen wir die Windmühlen von Angla und das seltenste Naturdenkmal Estlands, das Meteoriten-Kraterfeld in Kaali. Übernachtung und Abendessen in/bei Kuressare.
Radstrecke ca. 52 km

4. Tag - Radtour zur malerischen Halbinsel Sorve
Nach dem Frühstück können Sie einen Spaziergang durch Kurressaare unternehmen und eine Bischofsburg besichtigen. Die Radwanderung führt über die malerische Halbinsel Sorve führt. An der südlichsten Spitze der Halbinsel können Sie sich einen Leuchtturm ansehen und ein Meeresmuseum besichtigen. Übernachtung und Abendessen in/bei Kuressaare.
Radstrecke ca. 56 km

5. Tag - Beeindruckende Natur und Steilküsten
Die heutige Radwanderung führt Sie in den Norden der Insel Saaremaa und verspricht viele Naturerlebnisse. In der Nähe von Panga werden Sie die beeindruckende Steilküste bewundern. Zum Hotel in Kuressaare gelangen Sie mit unserem Kleinbus. Übernachtung und Abendessen im Hotel in/bei Kuressaare.
Radstrecke ca. 50 km / Transferstrecke 30 km und 40 km

6. Tag - Zu Besuch auf der Insel Hiiumaa
Nach kurzer Busfahrt (ca. 40 km) mit der Fähre erreichen Sie die Insel Hiiumaa. Ihre  nächste Radwanderung führt Sie über die kleine Insel Kassari. Heutige Attraktionen sind das Hiiumaa-Museum, eine kleine alte Woll-Fabrik und die Katharinen-Kirche in Suuremoisa. Nach der Radtour fahren Sie mit einer Fähre (Fahrtzeit ca. 1 St. 30 Min.) auf das estnische Festland. Übernachtung und Abendessen im Hotel in Haapsalu.
Radstrecke ca. 46 km

7. Tag - Tallinn mit seiner mittelalterlichen Altstadt
Nach dem Frühstück Transfer (ca. 80 km) und Radwanderung entlang an der Ostseeküste in Richtung Tallinn. Unterwegs können Sie in Keila-Joa das Schloss Fall besichtigen und einen Wasserfall bewundern. Das Hotel in Tallinn erreichen Sie mit dem Kleinbus (ca. 15 km). Am späten Nachmittag geführte Stadtbesichtigung durch die mittelalterliche Altstadt.
Radstrecke ca. 40 km

8. Tag - Durch den Lahemaa-Nationalpark
Die estnische Hauptstadt Tallinn verlassen Sie mit dem Bus (ca. 70 km) und fahren in Richtung Lahemaa Nationalpark, wo die nächste Radwanderung beginnt. Heute radeln Sie überwiegend durch den Lahemaa Nationalpark; in Palmse und Sagadi können Sie die schönen Herrenhäuser besichtigen. Die Grenzstadt Narva, unser nächster Übernachtungsort direkt an der estnisch-russischen Grenze, erreichen Sie mit dem Bus (ca. 130 km). Übernachtung und Abendessen in Narva.
Radstrecke ca. 50 km

9. Tag - Stadtbesichtigung in St. Petersburg
Am Morgen Treffen mit dem russischen Reiseleiter und Busfahrt nach St. Petersburg (ca. 150 km). Am Nachmittag geführte Stadtbesichtigung mit der Peter und Paul Festung. Abendessen in einem typisch russischen Restaurant. Übernachtung im Hotel in St. Petersburg.

10. Tag - Schifffahrt auf dem Fluss Newa, die Erimitage und Schloss Peterhof
Nach dem Frühstück malerische Schifffahrt auf dem Fluss Newa und anschließend Besichtigung der Ermitage. Am Nachmittag bringt uns ein Bus zum Peterhof, dem einzigartigen Palast Peters des Großen. Besichtigung des unteren Gartens. Abendessen ist in einem gemütlichen Restauran. Übernachtung in St. Petersburg.

11. Tag - Der Katharinenpark
Am Vormittag Fahrt zum Zahrenhof Zarskoje Selo, wo sich der Katharinenpalast mit dem legendären Bernsteinzimmer befindet. Nach der Besichtigung Mittagessen und freie Zeit. Am späten Nachmittag individuelle Abreise oder Verlängerung in St. Petersburg.

Charakteristik
7 individuelle Radtouren mit Tagesetappen zwischen 35 und 56 km in meist flachem Gelände. Sie fahren vorwiegend auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen.
Während Ihres Aufenthalts in St. Petersburg sind Sie in Begleitung eines deutschsprachigen Reiseleiters.

Leihrad
Als Leihräder stehen folgende Fahrräder zur Verfügung
Damen- und Herrenräder mit 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt
Damen- und Herrenräder mit 21-Gang-Kettenschaltung ohne Rücktritt
Jedes Leihrad ist mir einer wasserdichten Packtasche für das Tagesgepäck ausgestattet.

Anreise
Gerne senden wir Ihnen ein Angebot für ein Flugticket nach Riga und ab St. Petersburg zu.


Reisebroschüre downloaden

Reisepreis pro Person: 1.419 €

5% Frühbucher-Rabatt bei Buchung bis 31.12.2019 / 2% Frühbucher-Rabatt bei Buchung bis 29.02.2020

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Einzelzimmer-Zuschlag: 298 €
  • Leihrad 2. - 8. Tag: 80 €
  • e-Bike 2. - 8. Tag: 190 €
  • Zusatzübernachtung in Riga im Doppelzimmer pro Person ab: 33 €
  • Zusatzübernachtung in Riga im Einzelzimmer ab: 58 €
  • Zusatzübernachtung in St. Petersburg im Doppelzimmer pro Person ab: 72,50 €
  • Zusatzübernachtung in St. Petersburg im Einzellzimmer ab: 120 €
  • :

Termine:

  • 11.06.2020-21.06.2020
  • 25.06.2020-05.07.2020
  • 09.07.2020-19.07.2020
  • 23.07.2020-02.08.2020
  • 06.08.2020-16.08.2020
  • 20.08.2020-30.08.2020

Hinweise / Einreisebestimmungen, Mindestteilnehmerzahl, Anzahlung

Einreise-
bestimmungen:
Zur Einreise nach Lettland und Estland benötigen EU-Bürger und Schweizer einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der bei Einreise noch 3 Monate gültig sein muss. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Für die Einreise nach Russland benötigen ein Visum. Für die Erteilung des Visums benötigen Sie einen Reisepass, der bei Ausreise noch 6 Monate gültig sein muss.

Mindest-
teilnehmerzahl:
8 Personen

Anzahlung:
100 EUR / Restzahlung fällig 20 Tage vor Reisebeginn

Rücktritts-
möglichkeit:
Letzte Rücktrittsmöglichkeit bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage vor Reisebeginn