Radtour Südböhmische Perlen

Bei der Radtour durch Südböhmen entdecken Sie eine einmalige Mischung von viel unberührter Natur und vielfältiger Kultur. Historische Dörfer und Städte mit gut erhaltenen Stadtkernen, alten Burgen, Schlössern und Klöstern, dunklen Wäldern und sanften Hügeln sind die Merkmale der südböhmischen Landschaft. Kulturelle Höhepunkte gibt es viele, so wie: Schloss Hluboka, eine perfekte Imitation von Windsor Castle. Die wichtigste Stadt Südböhmens Ceske Budejovice (Budweis), bei vielen bekannt wegen der Budvar Brauerei und mit dem größten quadratischen Marktplatz Europas. Holasovice ist ein südböhmische Dorf aus dem 13. Jahrhundert und wird für die Perle des Volksbarocks gehalten. Um den Teich herum in der Mitte des Dorfplatzes reihen sich die einzelnen Güter, insgesamt handelt es sich um 22 Gebäude mit bemalten Barockgiebeln. Fehlen darf nicht die Südböhmische Perle Cesky Krumlov, ein Ort wo Sie sich im Mittelalter zurückversetzt fühlen, mit der zweitgrössten Burg Tschechiens. Lassen Sie sich von der Altstadt mit den gekrümmten Gassen, pastelfarbenen Gotik- und Renaissancehäusern mit vielen Galeriern, Geschäften und Gaststätten begeistern. Die Landschaft bestehend aus Hügeln, Tälern, Karpfenweihern und Ebenen bilden mit den Wäldern, Landwirtschaft und den vielen kleinen Städten mit reicher Vergangenheit die Garantie für einen abwechslungsreichen Fahrradurlaub!

Highlights:

  • das Schloss Hluboka
  • Ceske Budejovice/Budweis – die wichtigste Stadt Südböhmens
  • Holasovice – die Perle des Volksbarocks
  • Die südböhmische Perle Cesky Krumlov

Reisedauer:
9 Tage
Kennziffer:
0914-SPI
Veranstalter:
in naTOURa Reisen
Preis:
ab 680 €
Reiseleistungen

Reiseleistungen inklusive:

  • 7 Übernachtungen im DZ mit Du/WC
    Kategorie B: 3-Sterne-Hotels
    Kategorie A: 4-Sterne Hotels
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • ausführliche Routenbeschreibung mit Karten als PDF-Datei
  • GPS-Tracks
  • Beherbergungssteuern und Fremdenverkehrsabgaben
  • SOS-Service
  • Teilnehmer/innen: min. 2

Reiseleistungen (zubuchbar):

  • Zuschlag Unterbringung Hotels Kategorie A: 150,- €
  • Einzelzimmer-Zuschlag Kategorie B: 200,– € / Kategorie A: 300,– €
  • Warmes Abendessen: Kategorie B: 170,– € / Kategorie A: 200,– €
  • Leihrad: 85,– €
  • E-Bike: 160,– €
  • Ermäßigung bei eigenem Gepäcktransport pro Buchung: 150,– €
  • Zusatzübernachtung mit Frühstück in Ceske Budejovice/Budweis
    im 3-Sterne-Hotel: 60,– € pro Person im DZ bzw. 85,– € im EZ
    im 4-Sterne-Hotel: 75,– € pro Person im DZ bzw. 110,– € im EZ
  • Zusatzübernachtung mit Frühstück in Cesky Krumlov/Böhmisch Krumau
    im 3-Sterne-Hotel: 60,– € pro Person im DZ bzw. 90,– € im EZ
    im 4-Sterne-Hotel: 90,– € pro Person im DZ bzw. 130,– € im EZ
  • klimafreundliche Anreise mit der Bahn nach / ab Ceske Budejovice/Budweis
Tourenbeschreibung

Reiseverlauf 8 Tage

1. Tag – Ankunft in Ceske Budejovice
Individuelle Anreise nach Ceske Budejovice/Budweis. Elegante Bürgerhäuser, die einen der größten Markplätze Europas säumen, das märchenhafte spätgotische Haus „Solnice“, sowie ein ausgezeichnetes Brauhaus, in dem das original Buweiser-Bier gebraut wird – all das und noch viel mehr erwartet Sie in der südböhmischen Metropole Ceske Budejovice. Die Stadt hat über die Jahrhunderte ihren historischen Charakter bewahrt und ist heute zugleich das moderne Zentrum der Region. An der Rezeption des Hotels liegen alle Informationen  für Ihre Radtour bereit. Genießen Sie den Abend bei einem Humpen des weltberühmten Budweiser-Bieres und lassen Sie  die schöne Stadt auf sich wirken.

2. Tag – Entlang der Moldau nach Trebon
Ihre erste Fahrradtour führt Sie entlang der Moldau ohne nennenswerte Hügel zu einem der schönsten Schlösser in Böhmen – zu dem Tudorschloss Hluboka , eine Imitation des Windsor-Castle in England. Anschließend  fahren Sie weiter durch böhmische Dörfer bis zu der Kurstadt Trebon, eine wunderschöne alte Stadt am größten Karpfenteich Böhmens. Erklimmen Sie den Rathausturm und genießen Sie von hier aus die herrliche Aussicht auf den historischen Stadtkern.
Radstrecke ca. 54 km

3. Tag – Ruhetag in Trebon oder Rundreise
Genießen Sie einen Ruhetag im Kurort Trebon mit seiner historischen Altstadt und seinen Welnness-Angeboten oder Sie fahren zum nahe gelegenen Badesee Svet. Wer möchte unternimmt auch heute eine Radtour. Wir empfehlen eine Radtour durch das Naturschutzgebiet Trebonsko/Goldener Bach (UNESCO-Biosphären-Reservat). Hier entstanden in den letzten Jahrhunderten 6.000 Teiche, zahlreiche Inseln und geheimnisvolle Sümpfe und Moore, die unzähligen seltenen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat bieten. Hügel sucht man hier vergebens – daher eignet sich die Tour perfekt für eine entspannte Radtour.
Optionale Radstrecke 48 km

4. Tag – Durch urige Dörfer
Ihre heutige Radtour führt durch Moor- und Waldlandschaften, entlang an Felder und durch urige Dörfer auf einer zum Teil hügeligen, aber wunderschönen Strecke nach Kaplice am Rande des Böhmerwaldes.
Radstrecke 49 km

5. Tag – Radtour nach Cesky Krumlov
Sie radeln durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Über einen Weg hoch über der Moldau erreichen Sie Rozmberk mit seiner gotischen Burg. Weiter geht es quer über vergessene Landesteile bis zur Perle Südböhmens nach Cesky Krumlov/Böhmisch Krumau, ein Städtchen mit mittelalterlichem Charme,
Radstrecke 39 km oder 49 km

6. Tag – Ruhetag in Cesky Krumlov
Ruhetag in Cesky Krumlov. Bei einem Spaziergang durch das historische Stadtzentrum wird sofort klar, weshalb dieses einzigartige mittelalterliche Städtchen auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten steht. Entdecken Sie bei einem Bummel durch das historische Stadtzentrum malerische Gässchen und bunte Bürgerhäuser. Empfehlenswert ist auch der Besuch der Burganlage. Auf dem steilen, langgezogenen Felsvorsprung, um den die Moldau fließt, befindet sich der zweitgrößte Burg- und Schlosskomplex in Tschechien. Die ursprünglich gotische Burg umfasst 40 Gebäude und ein Palais mit fünf Höfen. Die Besichtigung ermöglicht Ihnen eine Reise in die Vergangenheit. Auslassen sollten Sie auf keinen Fall den schönen, barocken Schlossgarten.

7. Tag – Entlang an Karpfenteichen zurück nach Budweis
Durch die Ausläufer des Böhmerwaldes erreichen Sie das einzigartige Dorf Holasovice. Das kleine Dorf blickt auf eine 800-jährige Geschichte zurück. Seit dieser Zeit gibt es hier 17 Bauernhöfe mit ihren Scheuen und Pferdeställen, sowie eine Schmiede, zwei Gaststätten und eine kleine Kapelle. Sein heutiges Aussehen verdankt das Dorf Umbaumaßnahmen, die im 19. Jahrhundert im prunkvollen Stil des sogenannten Bauernbarocks erfolgten. Auf dem einst kargen, mittelalterlichen Dorfplatz entstanden bunte, bis ins Detail ausgearbeitete Dachgiebel. wo alle Höfe am Platz in Bauernbarockstil gebaut worden sind. Weiter fahren Sie entlang an Karpfenteichen über das Zisterzienser-Kloster Zlata Koruna zurück zum Ausgangsort Ceske Budejovice.
Radstrecke 30 km oder 50 km

8. Tag – Reiseende
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Aktivitäten

Die Radstrecken führen über asphaltierten verkehrsarmen Landstraßen und zum Teil über Fahrradwege.
3 oder 4 Radtouren mit Tagesetappen zwischen 30 und 54 km.

Unterkunft/Verpflegung
Sie übernachten in guten Hotels mit Frühstück.
Kategorie B: Übernachtung in 3-Sterne-Hotels
Kategorie A: Übernachtung in4-Sterne-Hotels

Leihrad
Als Leihrad erhalten Sie 21-Gang-Trekkingbikes mit Kettenschaltung.
Gegen Aufpreis können Sie auch ein E-Bike buchen.

Verlängerung
Sie möchten zu Beginn oder zum Ende Ihrer Radreise noch Zusatzübernachtungen buchen? Gerne übernehmen wir für Sie die Buchung einer oder mehrerer Zusatzübernachtungen in Ceske Budejovice/Budweis oder in Cesky Krumlov/Böhmisch Krumau. Bitte fragen Sie uns nach einem Angebot.

Anreise
Wir empfehlen die klimafreundliche Anreise mit der Bahn.
Von Deutschland aus gibt es eine gute Zugverbindung nach Prag (z.B. ab Berlin oder Dresden). Von Prag aus gibt es regelmäßige (alle 30 bis 60 Minuten) durchgehende Züge nach Ceske Budejovice (Fahrtzeit ca. 2 Stunden). Genaue Zugverbindungen können Sie unter www.bahn.de ermitteln.

Sie können auch mit dem PKW direkt nach České Budějovice fahren, dort Ihr Auto auf dem Hotelparkplatz abstellen.

Reisebeschreibung als PDF-Datei

Termine & Preise / Buchung
Beginn Ende Preis Verfügbarkeit Buchung
    ab 680 € Buchung

(Täglich buchbar vom 29.04.2023 bis 30.09.2023)

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Einzelzimmer-Zuschlag Kategorie B: 200,– € / Kategorie A: 300,– €
  • Warmes Abendessen: Kategorie B: 170,– € / Kategorie A: 200,– €
  • Leihrad: 85,– €
  • E-Bike: 160,– €
  • Ermäßigung bei eigenem Gepäcktransport pro Buchung: 150,– €
  • Zusatzübernachtung mit Frühstück in Ceske Budejovice/Budweis
    im 3-Sterne-Hotel: 60,– € pro Person im DZ bzw. 85,– € im EZ
             im 4-Sterne-Hotel: 75,– € pro Person im DZ bzw. 110,– € im EZ
  • Zusatzübernachtung mit Frühstück in Ceske Budejovice/Böhmisch Krumau
    im 3-Sterne-Hotel: 60,– € pro Person im DZ bzw. 90,– € im EZ
    im 4-Sterne-Hotel: 90,– € pro Person im DZ bzw. 130,– € im EZ
  • klimafreundliche Anreise mit der Bahn nach/ab Ceske Budejovice

Es sind noch Plätze frei. Die Reise ist noch buchbar.
Es gibt noch freie Plätze. Die Durchführung der Reise ist gesichert.
Nur noch wenige Plätze frei. Jetzt schnell buchen.
Keine freien Plätze. Die Reise ist ausgebucht.

Reisehinweise

Hinweise / Einreisebestimmungen, Mindestteilnehmerzahl, Anzahlung

Einreisebestimmungen:
Zur Einreise nach Tschechien benötigen EU-Bürger und Schweizer einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der bei Einreise noch 3 Monate gültig sein muss. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument.

Mindestteilnehmerzahl:
2 Personen

Anzahlung:
10% des Reisepreises / Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn

Rücktrittsmöglichkeit:
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Veranstalters bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage vor Reisebeginn

AGB Reiseveranstalter

Formblatt Pauschalreise

Vorab-Information

Reiseleistungen (zubuchbar)

Zuschlag für Unterbringung Kategorie A 150 €
Einzelzimmer-Zuschlag Kategorie B 200 €
Einzelzimmer-Zuschlag Kategorie A 300 €
6 x warmes Abendessen Kategorie B 170 €
6 x warmes Abendessen Kategorie A 200 €
Leihrad (21-Gang bzw. 24-Gang-Trekkingbike) 85 €
e-Bike 160 €
Ermäßigung bei eigenem Gepäcktransport pro Buchung 150 €
Zusatzübernachtung in Ceske Budejovice Kategorie B im Doppelzimmer p.P. 60 €
Zusatzübernachtung in Ceske Budejovice Kategorie B im Einzelzimmer 88 €
Zusatzübernachtung in Ceske Budejovice Kategorie A im Doppelzimmer p.P. 80 €
Zusatzübernachtung in Ceske Budejovice Kategorie A im Einzelzimmer 100 €
Zusatzübernachtung in Ceske Krumlov Kategorie B im Doppelzimmer p.P. 65 €
Zusatzübernachtung in Ceske Krumlov Kategorie B im Einzelzimmer 100 €
Zusatzübernachtung in Ceske Krumlov Kategorie A im Doppelzimmer p.P. 100 €
Zusatzübernachtung in Ceske Krumlov Kategorie A im Einzelzimmer 120 €

 


Noch Fragen zur Reise?

Zurück